Kommunales Energiemanagement

Effizientes Energiemanagement reduziert die finanziellen Belastungen der kommunalen Haushalte und stellt daher ein wichtiges Instrument dar. Das strukturierte Erfassen und Analysieren von Strom-, Wärme- und Wasserverbrauch und der daraus resultierenden Kosten (Energiecontrolling) ist die zentrale Aufgabe eines effizienten Energiemanagements. Zu den Strom-, Wärme- und Wasserverbräuchen können auch Schwimmbäder und die Straßenbeleuchtung mit ihren Lichtpunkten aufgenommen werden. Die KlimaschutzAgentur im Landkreis Reutlingen bietet allen Kommunen die Einführung eines softwaregestützten Energiecontrollings an.

Jährlich wird ein umfangreicher Energiebericht für die Kommune und den Gemeinderat erstellt. Der Energiebericht erhält die aufbereiteten Daten und gibt erste Rückschlüsse auf zukünftiges Verbesserungspotenzial bei den kommunalen Gebäuden.

 

Hier Ihre Nutzen eines kommunalen Energiemanagements:

 

  • Nachhaltige Kostenersparnis 
  • Entlastung Ihrer Haushalte
  • Deutliche CO2 Reduktion
  • Zufriedenheit Ihrer Nutzer
  • Controlling von durchgeführten Effizienz-Maßnahmen
  • Grundlagen für eine strukturierte Energieplanung Ihrer Liegenschaften (Instandhaltung- und Modernisierungsplanung)

Unsere Leistungen

  • Monatliches Energiecontrolling Ihrer Liegenschaften
  • Jährliches Energiecontrolling Ihrer Liegenschaften
  • Erstellung von Energieberichten (Strom, Wärme, Wasser, eigene Stromerzeugung, Straßenbeleuchtung)
  • Lizenzen für die Energiemanagementsoftware der KlimaschutzAgentur
  • 1:1 Begehung
  • 1:1 Energiecoaching vor Ort
  • Checklisten für Ihre Arbeit
  • Hausmeisterschulungen
  • Energieeinsparprojekte
  • Nutzersensibilisierungen

Ansprechpartnerin

Corinna Vogt

07121 14 32 571

corinna.vogt@klimaschutzagentur-reutlingen.de